Heimarbeit – Nebenberuflich selbstständig

Nebenberuflich selbstständig in Heimarbeit – viele erwarten hiervon mehr finanzielle Sicherheit. In  Zeiten von steigenden Preisen und Jobunsicherheit wollen sich viele ein zweites Standbein schaffen. Nebenberuflich selbstständige Heimarbeit – das ist für immer mehr Menschen die geeignete Lösung. Doch was gibt es für Möglichkeiten sich neben dem Hauptberuf selbstständig zu machen? Worauf ist zu achten? Und welche Risiken bestehen?

Nebenberuflich selbstständige Schreibarbeiten

Das Internet bietet gute Möglichkeiten für Heimarbeit. Vor allem Menschen mit Schreibtalent haben gute Voraussetzungen hier schnell eine typische Tätigkeit in Heimarbeit zu finden. Denn immer mehr Websites benötigen Inhalte, die sie nicht selbst schreiben, sondern von in Heimarbeit Tätigen schreiben lassen. Websitebetreiber bestellen diese bei Portalen wie zum Beispiel Textbroker. Wer dort angefangen hat, kommt auch schnell auf die Idee mit eigenen Angeboten für Texterstellung den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen. Vor allem, wer sich in Schreiberkreisen etabliert hat und seine Arbeit schnell und zuverlässig abliefert, kann hierbei Erfolg haben. Am besten erstellt man eine eigene Homepage und bietet die Dienste an.

Sonstige Schreibarbeiten

Viele, die bereits in Heimarbeit selbstständig sind, besitzen auch ein eigenes kleines Schreibbüro. Über dieses erledigen sie dann kleinere Arbeiten als nebenberuflich selbstständige Bürokraft von Zuhause aus. Diese seriösen Heimarbeit Dienste nehmen vor allem Ärzte, Anwälte und größere Firmen gerne in Anspruch.

Allerdings braucht man hierfür einschlägige Erfahrungen im jeweiligen Bereich.

Nebenberuflich selbstständig mit dem eigenen Online-Shop

Eine weitere Chance für die Selbstständigkeit neben dem Hauptberuf bietet sich im Bereich Heimarbeit mit der Eröffnung eines – häufig kostenlosen – Online-Shops. Nebenberuflich selbstständig im Internet, hier haben erfahrene Ebayer natürlich einen Vorteil. Aber jede gute Idee kann umgesetzt werden. Es kommt auf den Versuch an. Oft sind es ganz einfache Ideen, die nur zuvor keiner hatte, die einen lukrativen Nebenverdienst ermöglichen.

Basteln, Handarbeiten, kreative Arbeit

Eine gute Geschäftsidee, die sich nebenberuflich selbstständig in Heimarbeit prima gestalten lässt, ist die Herstellung kreativer Arbeiten. Ob Bilder, Dekorationsgegenstände oder Strickwaren – viele Käufer sind auf der Suche nach dem Besonderen und kaufen gerne solche Waren, die entweder über bestimmte Portale oder im eigenen Shop verkauft werden können.

Nebenberuf – Hauptberuf

Jede nebenberufliche Tätigkeit muss natürlich mit dem Hauptjob arrangiert werden können. Deshalb sollte sich ein in Heimarbeit nebenberuflich selbstständig arbeitender Arbeitnehmer nicht zu viel Arbeit aufhalsen. Der Hauptberuf bleibt wichtiger. Wer nebenberuflich selbstständig werden möchte, sollte bedenken, dass dabei für Freizeit kaum noch Raum bleibt.

Risiken der nebenberuflichen Selbstständigkeit

Meist ist die mangelnde Motivation bei der Heimarbeit das größte Risiko. Der nebenberuflich selbstständige Heimarbeiter ist für alles selbst verantwortlich, muss seine Tätigkeit koordinieren und sich selbst am Riemen reißen, wenn es mal nicht so gut läuft. Es gibt keinen Chef, der einen dazu anhält. Das kann Vorteil und Nachteil sein.
Nebentätigkeiten sind im Allgemeinen immer erlaubt, manch ein Arbeitnehmer versucht dies jedoch durch Klauseln in Arbeitsverträgen zu verhindern, da manchmal davon ausgegangen wird, dass die Arbeitskraft darunter leiden würde.
Allgemein gilt aber: Die Eröffnung eines Online-Shops sollte erlaubt sein, zumindest hier sind Arbeitgeber eher kulant. Auch kleinere Schreibarbeiten für verschiedene Auftraggeber sind meist erlaubt. Schwieriger wird es bei der Arbeit für andere Firmen, die manch ein Arbeitgeber nicht gerne sieht und verbietet.

Neben dem Hauptberuf auch nebenberuflich selbstständig zu sein – bei guter Planung und genug Engagement ist auch das möglich. Jedoch sollte stets überlegt werden, ob wirklich genug Zeit für diesen Schritt vorhanden ist.